HDR Express 2

Überblick

Jetzt neu: HDR Express 2

Noch leistungsfähiger, noch einfacher!

HDR Express 2 ist die Software, die wirklich jedem dank optimalem Workflow, übersichtlichen Reglern und Voreinstellungen den Zugang zur HDR Fotografie ermöglicht.

Ab sofort gibt es HDR Express 2 mit neuen Funktionen und einer Technologie, die umwerfende HDR Bilder erzeugt.

Genau so sollte HDR Fotografie sein – kinderleicht und mit wundervollen Ergebnissen.

Kostenlos testen.

Beschreibung

HDR Software für professionelle Leistung mit nur einem Klick

HDR Express 2 ist die Neuerung im Bereich der HDR-Software.

Es entmystifiziert die HDR-Fotografie und bietet eine einfache Handhabung sowie Presets, mit denen man im Handumdrehen realistische oder stilisierte HDR-Fotos erstellen kann. Und das alles in voller 32-Bit-Farbpräzision.

Kontrollieren Sie Bilder mit einem hohen Kontrastumfang

HDR EXPRESS 2 erweitert Ihre fotografischen Fähigkeiten um Werkzeuge, die eine natürliche Wiedergabe von Bildern mit hohem Kontrastumfang ermöglichen, wie Sie es vorher nicht für möglich hielten.

HDR EXPRESS 2 erzeugt Bilder mit einem extrem hohen Kontrastumfang von den hellsten bis zu den dunkelsten Bereichen Ihres Motivs. Spitzlichter werden durchzeichnet, Schatten werden sichtbar und sind frei von Bildrauschen- alles mit nur einem Klick.

HDR-Software mit leistungsfähigen Voreinstellungen

Nutzen Sie die integrierten Presets oder erstellen Sie Ihre eigenen!

Dank der vorinstallierten Presets erhalten Sie mit nur einem Klick faszinierende HDR-Bilder. Darüber hinaus können Sie natürlich auch Ihre eigenen Voreinstellungen erstellen und verwenden, um Ihren persönlichen fotografischen Look zu realisieren.

HDR-Software mit intuitiver Benutzeroberfläche

Einfach zu verstehen. Schnell professionelle Ergebnisse erhalten.

Entdecken Sie HDR Express 2 und bearbeiten Sie binnen Minuten jedes HDR-Bild mit einem Workflow, der effektiv und sinnvoll ist. Dank der einfachen Schieberegler können Sie Spitzlichter, Schatten und sogar den Schwarzpunkt ganz leicht selbst regulieren. HDR-Bilder zu erstellen war nie einfacher.

Benutzerdefinierte Werkzeugpalette

Mit HDR Express 2 ist nur ein wenig Herumprobieren notwendig um das perfekte HDR-Foto zusammen zu brauen. Haben Sie einmal Ihre persönlichen Einstellungen gefunden, speichern Sie diese einfach in Ihrer Werkzeugpalette als „Rezept“. So erreichen Sie einen einfachen und durchgängigen Workflow.

HDR Express 2

Schnell und einfach HDR-Bilder erstellen

HDR-Express-2_box

Nur €59,95

Kostenlos testen.

Vergleichen Sie die Funktionen

Schauen Sie sich einen detaillierten Vergleich der Funktionen unserer Produkte auf der Vergleichsseite an.

Neue Funktionen

Neu in HDR Express 2

HDR Express 2 - Bildvorschau

NEUER Bildbrowser

Wenn mehrere Dateien oder einzelne Bilder geöffnet werden, sehen Sie eine Vorschau aller Bilder in dem gewählten Ordner. Das erleichtert die Bildauswahl.

HDR Express 2 - Voreinstellungen

NEUE Ein-Klick-Voreinstellungen

In HDR Express 2 wurden die HDR Voreinstellungen und Stile aus HDR Express in neue Ein-Klick-Voreinstellungen kombiniert. So wird der Workflow noch einmal beschleunigt.

NEU Adaptives Tone-Mapping

Die Technologie wurde in HDR Express 2 in vielen Aspekten verbessert. Die neuen Tone-Mapping Algorithmen verarbeiten schwierige Lichtsituationen noch besser, während die Farben neutral bleiben.

HDR Express 2 - Automatisches stapeln

NEU Automatische Bildsortierung

Häufig sind Belichtungsreihen in der falschen Reihenfolge. Die automatische Bildsortierung gruppiert Belichtungsreihen im gewählten Ordner automatisch anhand der Aufnahmezeitpunkte.

HDR Express 2 - De-Ghosting

NEUE De-Ghosting Technologie

Der De-Ghosting Algorithmus wurde in HDR Express 2 überarbeitet, um bewegte Objekte innerhalb einer Belichtungsreihe besser zu korrigieren.

HDR Express 2 - Diashow

NEUE Diashow-Funktion

Wenn Sie hochklassige HDR-Fotos erzeugt haben, können Sie diese jetzt direkt groß auf Ihrem Bildschirm betrachten. Die neue Diashow-Funktion präsentiert Ihre Bilder hochauflösend im Vollbildmodus.

HDR Express 2

Schnell und einfach HDR-Bilder erstellen

HDR-Express-2_box

Nur €59,95

Kostenlos testen.

Vergleichen Sie die Funktionen

Schauen Sie sich einen detaillierten Vergleich der Funktionen unserer Produkte auf der Vergleichsseite an.

Spezifikationen

Produktspezifikationen

Informationen zur aktuellen Version

HDR Express 2, Version 2.1.0 Build 10023.

Systemanforderungen

Betriebssystem: Intel-basiert Mac OS 10.5 (Leopard), 10.6 (Snow Leopard), 10.7 (Lion) oder 10.8 (Mountain Lion), 32-bit oder 64-bit Windows (XP, Vista, Windows 7 oder Windows 8).

CPU: Dual-Core 2.0GHz Minimum; Quad-Core, 2.8GHz wird für die beste Leistung empfohlen.

RAM: 2GB Minimum, empfohlen 4GB.

Video: Empfohlen 128MB Video Memory Minimum.

Downloadgröße

Mac OS: 68,7 MB

Windows 32-Bit (x86): 13,3 MB

Windows 64-Bit (x64): 15.7 MB

Dieses Paket beinhaltet sowohl das Aperture als auch das Lightroom Plug-in, welche automatisch mit der Hauptanwendung installiert werden.

HDR Express 2

Schnell und einfach HDR-Bilder erstellen

HDR-Express-2_box

Nur €59,95

Kostenlos testen.

Vergleichen Sie die Funktionen

Schauen Sie sich einen detaillierten Vergleich der Funktionen unserer Produkte auf der Vergleichsseite an.

Videos

Video-Tutorials

In den Videos lernen Sie einige Features und Möglichkeiten der HDR-Software von Unified Color.

Der Workflow in HDR Express 2

HDR Express 2 als Lightroom Plugin

Weitere Videos finden Sie auf unserer Video-Tutorials Seite.

HDR Express 2

Schnell und einfach HDR-Bilder erstellen

HDR-Express-2_box

Nur €59,95

Kostenlos testen.

Vergleichen Sie die Funktionen

Schauen Sie sich einen detaillierten Vergleich der Funktionen unserer Produkte auf der Vergleichsseite an.

FAQ

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wann bekomme ich ein Upgrade auf HDR EXPRESS 2?

Sollten Sie eine Version von HDR Express nach dem 1. September 2012 erworben haben, erhalten Sie von uns ein kostenloses Upgrade auf HDR Express 2 als Download. Solten Sie die Software vor dem 1. September 2012 erworben haben, erhalten Sie das Upgrade zum Sonderpreis von 29,95 €. Um Ihr Upgrade von HDR Express auf HDR EXPRESS 2 zu erhalten, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular aus. Wir prüfen Ihre Daten und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Sind Sie berechtigt, das kostenlose bzw. reduzierte Upgrade zu beziehen, senden wir Ihnen eine Seriennummer für die Freischaltung der Testversion von HDR EXPRESS 2. Die Version können Sie hier herunterladen.

Was ist Dynamic Range Mapping?

Dynamic Range Mapping ist ein besserer Begriff für den Ausdruck “Tone Mapping”, der bei anderen HDR-Produkten verwendet wird. Der Begriff beschreibt im Prinzip das gleiche Verfahren: ein Kontrastumfang (der eines Bildes) wird auf einen anderen Kontrastumfang (der eines Ausgabegeräts, z. B. eines Computermonitors) angepasst.

Der wichtigste Unterschied zwischen Dynamic Range Mapping und Tone Mapping beruht auf dem zugrundeliegenden Farbmodell. Herkömmliche HDR-Bildgebungsverfahren basieren im Normalfall auf dem RGB-Modell. Daher rührt der Begriff “Tone Mapping” – die mathematische Abbildung von Farbtönen auf die Werte für R, G und B. HDR Expose hingegen verwendet das Farbmodell Beyond RGB™, bei dem die Helligkeit (Leuchtdichte) von der Farbinformation (Chromatizität) getrennt behandelt wird. HDR Expose ist daher in der Lage, die Helligkeit in einem einzelnen Kanal abzubilden, ohne die Farbkanäle zu beeinflussen.

Bei HDR Expose und 32 Float bezeichnet Dynamic Range Mapping zwei Dinge:

Zum Einen ist es die Bezeichnung für einen Arbeitsschritt mit einem Klick, der den Dynamikumfang Ihres Bildes automatisch auf den Dynamikumfang Ihres Monitors umrechnet, sobald Sie einen Mitteltonpunkt bestimmen (normalerweise der wichtigste Punkt in Ihrem Bild).

Zweitens bezeichnet Dynamic Range Mapping im allgemeineren Sinne die manuellen Einstellungen, die Sie mit den Aktionen im Kanal Helligkeit vornehmen können (Helligkeit/Kontrast und Schatten/Lichter). Beim manuellen DRM haben Sie deutlich mehr Kontrolle über die Entscheidungen, die bei der Bearbeitung Ihrer Bilder anfallen.

Wie viele Aufnahmen benötige ich für ein HDR-Bild?

Das hängt sehr von dem Motiv ab, das Sie fotografieren wollen. In den meisten Fällen liefern drei gestaffelte Belichtungen in Schritten von 2EV (-2EV, 0EV, +2EV) ein gutes Ergebnis. In einigen Fällen brauchen Sie vielleicht mehr Aufnahmen, um den vollen Dynamikumfang des Motivs einzufangen. Vielleicht entscheiden Sie sich manchmal auch für eine Staffelung Ihrer Aufnahmen in Schritten von 1EV, weil Sie so die beste Qualität erzielen. Für jedes Motiv gibt es eine optimale Anzahl Aufnahmen (manchmal auch nur eine einzige!) und ein optimales EV-Intervall.

Kann ich aus einer einzelnen RAW-Datei drei unterschiedlich belichtete Bilder erzeugen und sie in HDR Expose oder HDR Express 2 zusammenfügen?

Natürlich können Sie das tun – allerdings erzeugt dieser Vorgang keinerlei neue Bildinformationen. Sie könnten genauso gut nur die ursprüngliche RAW-Datei in HDR Expose laden, sie dort bearbeiten und so das gleiche Detailniveau erzielen. Das Bildergebnis kann anders sein, da die Umwandlung in JPEG oder TIFF die Bildinformationen verändert (im Normalfall wenden RAW-Konverter verschiedene Korrekturalgorithmen an). Wiederum ist zu beachten, dass diese Manipulation keine neuen Bildinformationen erzeugen kann (Schattenwurf oder Hervorhebung von Details) — hierfür müssten Sie eine Belichtungsreihe vom Originalmotiv anfertigen.

Wie viele Bilder kann ich höchstens zusammenfügen?

Sie können unbegrenzt viele Bilder zusammenfügen, solange Ihre Systemressourcen (d. h. der verfügbare Arbeitsspeicher) HDR Express 2 und Expose die Verschmelzung der ausgewählten Anzahl Bilder gestattet. Die meisten modernen Computer haben keine Probleme mit größeren Belichtungsreihen.

HDR Express 2

Schnell und einfach HDR-Bilder erstellen

HDR-Express-2_box

Nur €59,95

Kostenlos testen.

Vergleichen Sie die Funktionen

Schauen Sie sich einen detaillierten Vergleich der Funktionen unserer Produkte auf der Vergleichsseite an.

Reviews

Das sagt die internationale Presse

Logo dpreview

ShuterBug

“Unified Color Technologies is the only company offering full 32-bit color editing.”

“There is no single HDR tool that does everything perfectly as you want. We use the following tools for our HDR work and all have their own unique strengths. All the tools talk about in this article work on both Windows and Macs.”

“HDR Expose or HDR Express: Have received more attention… thanks to the fine “natural looking” results they produce.”

“Unified Color Technologies won this category with a next-generation application for creating and editing HDR images that replaces its flagship software, HDR PhotoStudio.”

“Unified Color has updated two of its HDR applications.”

“Unified Color has updated two of its HDR applications, putting out new versions of both the standalone HDR Expose 2 and the Photoshop plugin 32 Float v2. The more fully featured HDR Expose 2 upgrade comes with 26 new or improved tools, including tone mapping and halo elimination algorithms, 32-bit contrast tone curve adjustment, and neutral dodge and blur tools. The program exports to Lightroom and Aperture so you can easily interface with them.”

“HDR Express: Simplified Merge To HDR From Raw, TIFF, Or JPEG.”

“The merge to HDR process has for too long been a mystery wrapped inside an enigma. That cloak of mystery is one giant step closer to being removed thanks to HDR Express, from Unified Color Technologies (www.unifiedcolor.com). While this software greatly simplifies the process, successful HDR merges don’t just happen when you click a button. There is some planning involved.”

HDR Express 2

Schnell und einfach HDR-Bilder erstellen

HDR-Express-2_box

Nur €59,95

Kostenlos testen.

Vergleichen Sie die Funktionen

Schauen Sie sich einen detaillierten Vergleich der Funktionen unserer Produkte auf der Vergleichsseite an.

Neu in HDR Express 2

Schnellerer Workflow

  • NEUER Bildbrowser um Fotos einfach zu finden
  • Automatische Bildsortierung in Stapeln, um Belichtungsreihen schneller zu finden
  • Ein-Klick-Voreinstellungen, um schnell die richtigen HDR Einstellungen zu wählen
  • NEUE Diashow-Funktion für die Vollbildansicht

Verbesserte Technologie

  • NEUES, adaptives Tone Mapping, das die Farben und den Kontrast in Spitzlichtern verbessert
  • NEUER Algorithmus zum Ausrichten von Bildern mit leicht verwackelter Kamera
  • NEUER Algorithmus für das De-Ghosting bei Motiven mit bewegenden Objekten

Professionelle Performance

Genau wie bei unserem Flaggschiff HDR Expose 3 wird jede Berechnung in HDR Express 2 im 32-bit-Modus ausgeführt. So werden die Farben in Ihren HDR-Bildern besonders lebhaft, lebensnah und knackig dargestellt.

Vergleichen Sie die Funktionen

Schauen Sie sich einen detaillierten Vergleich der Funktionen unserer Produkte auf der Vergleichsseite an.

Zum Newsletter anmelden!

Als Dank: Ein €5-Gutschein.